ZBB 2011, 479

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2011 ZBB-ReportFrederik Bockelmann*

Bericht zum 8. Tag des Bank- und Kapitalmarktrechts

Die Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht im Deutschen Anwaltverein lud am 17./18.11.2011 zum 8. Tag des Bank- und Kapitalmarktrechts in Frankfurt am Main. Der Einladung folgten rund 450 Teilnehmer. In seiner Begrüßungsrede erinnerte der Vorsitzende des geschäftsführenden Ausschusses, Rechtsanwalt Paul H. Assies, an die allererste Veranstaltung dieser Art, welche noch in Karlsruhe mit rund 100 Teilnehmern stattfand. Die zwischenzeitlich um ein Vielfaches angestiegene Teilnehmerzahl ist auch dem ausgeglichenen Verhältnis zwischen Rechtsanwälten aus beiden „Lagern“ – „Anlegerschützer“ ebenso wie „Bankenanwälte“ – geschuldet.

Inhaltsverzeichnis

  • I. Ad-hoc-Publizität – Aktuelle Problemfelder
    • 1. Prognoseänderung, Insiderinformation und Ad-hoc-Publizität (Prof. Möllers)
    • 2. Fortsetzung Ad-hoc-Publizität – Aktuelle Problemfelder (Dr. Rotter/Dr. Budäus/Dr. Fett)
  • II. Der Sachverständige für Kapitalmarktrecht – Praktische Erfahrungen (Vogelsang)
  • III. Alternative Streitbeilegungen im Bank- und Kapitalmarktrecht (Dr. Wilske/Dr. Loock)
  • IV. Aktuelle BGH-Rechtsprechung des III. Zivilsenats (Schlick)
  • V. Verjährungsfragen und Stichtag 31. 12. 2011 (Dr. Balzer)
  • VI. Aktuelle BGH-Rechtsprechung des XI. Zivilsenats (Wiechers)
  • VII. Anlegerschutzverbesserung – eine Verbesserung? (Dr. Clouth/Dr. Metz)
*
*)
Rechtsanwalt, CBH Rechtsanwälte, Köln.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell