ZBB 2022, 209

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2199-1715 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2022 AufsätzeMalte Wundenberg*

Reform des Fit-and-Proper-Regimes nach den Kommissionsentwürfen (CRD VI)

Die Regulierung und Beaufsichtigung der unternehmensinternen Governance von Banken hat in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung durchlaufen. Einen wichtigen Baustein bilden die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die Eignung von Mitgliedern von Leitungsorganen auf persönlicher und kollektiver Ebene (Fit-and-Proper-Anforderungen). Die von der Europäischen Kommission vorgelegten Vorschläge für ein neues Bankenpaket vom Oktober 2021 (CRD VI/CRR III) sehen eine breitflächige Harmonisierung des Fit-and-Proper-Regimes für Kreditinstitute vor. Sollten die Gesetzgebungsvorschläge umgesetzt werden, hätte dies profunde Auswirkungen auf die Besetzung von Leitungsorganen sowie Inhabern von Schlüsselfunktionen von Kreditinstituten (key function holders).

Inhaltsübersicht

  • I. Einleitung
  • II. Status quo und regulatorischer Hintergrund der Reformvorschläge
    • 1. Stand der europäischen Harmonisierung
    • 2. Regelungsansatz der Kommission
  • III. Anforderungen an Leitungsorgane
    • 1. Materiellrechtliche Eignungsanforderungen (Art. 91 CRD)
    • 2. Überprüfungsverfahren
      • 2.1 Unternehmensinterne Prüfung
      • 2.2 Prüfung durch die zuständigen Behörden
        • 2.2.1 Ex-ante- vs. Ex-post-Verfahren
        • 2.2.2 Verfahrensrechtlicher Ablauf
  • IV. Eignung von Inhabern von Schlüsselfunktionen („key function holders“)
    • 1. Eignungsanforderungen
    • 2. Behördliches Prüfverfahren
  • V. Fazit und Ausblick
*
*)
Dr. iur., Dipl.-Kfm., Rechtsanwalt, Hengeler Mueller, Frankfurt/M.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell