ZBB 2007, 325

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2007 ZBB-ReportLutz Haertlein*

Bankrechtstag 2007 der Bankrechtlichen Vereinigung e. V. am 29. Juni 2007 in Hannover

Aktuelle insolvenzrechtliche Probleme der Kreditwirtschaft – Anlegerschutz bei strukturierten Produkten

Zum Bankrechtstag 2007 der Bankrechtlichen Vereinigung – Wissenschaftliche Gesellschaft für Bankrecht e. V., der am 29. 6. 2007 in Hannover stattfand, hatten sich 220 Teilnehmer angemeldet. Prof. Dr. Peter O. Mülbert, Direktor des Instituts für deutsches und internationales Recht des Spar-, Giro- und Kreditwesens an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und Vorstand der Bankrechtlichen Vereinigung, eröffnete den Bankrechtstag.

Inhaltsübersicht

  • I. Erste Abteilung: Aktuelle insolvenzrechtliche Probleme der Kreditwirtschaft
    • 1. Lastschriftwiderspruch durch den Insolvenzverwalter
    • 2. Rückwirkung des Insolvenzrechts auf solvente Unternehmen – am Beispiel der Insolvenzanfechtung von Globalzessionen
    • 3. Der Insolvenzverwalter und die Gläubigerbanken – konstruktive Partnerschaft oder Zwangsehe?
    • 4. Diskussion
  • II. Zweite Abteilung: Anlegerschutz bei strukturierten Produkten
    • 1. Anlegerschutz bei strukturierten Produkten aus Bankensicht
    • 2. Rausch der Derivate – die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht im Dialog mit den Privatanlegern
    • 3. Missstände in der Zertifikat-Branche – Möglichkeiten für effektiven Rechtsschutz
    • 4. Diskussion
*
*)
Dr. jur., Rechtsanwalt und Privatdozent an der Universität Bonn

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell