ZBB 1999, 205

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 1999 AufsätzeClaus Lucke*

Aktienoptionsprogramme als Managementvergütung

– Einige kritische Anmerkungen –

Viele Unternehmen haben in letzter Zeit Aktienoptionsprogramme als Vergütungsinstrument für das Management eingeführt. Diese Programme verursachen Kosten in bis zu dreistelliger Millionenhöhe und sollen die Interessen des Managements besser mit den Interessen der Aktionäre in Einklang bringen. Der vorliegende Beitrag untersucht Möglichkeiten der Manager, die Motivationswirkungen der Programme zu neutralisieren. Falls das gelingt, trägt die AG zwar die erhöhten Personalkosten, erzielt aber keine Anreizwirkungen. Die Ausführungen werden am Beispiel des im Mai 1998 aufgelegten STAR-Programms der SAP AG konkretisiert. Der Verfasser erörtert Konsequenzen für die Ausgestaltung von Aktienoptionsprogrammen.

Inhaltsübersicht

  • I. Einleitung
  • II. Die agency-theoretische Intention von Aktienoptionsprogrammen
  • III. Aktienoptionsprogramme und Hedging
  • IV. Ein aktuelles Beispiel: Die statische Duplikation eines STAR-Programms
  • V. Faktoren zur Behinderung des Hedge von Aktienoptionsprogrammen
  • VI. Konsequenzen für die Ausgestaltung von Aktienoptionsprogrammen
*
*)
Dipl. Wirt.-Ing., Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Karlsruhe
Für wertvolle Hinweise und Kommentare danke ich Prof. Dr. Hermann Göppl und Dr. Ralf Herrmann.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell