ZBB 2013, 153

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2013 AufsätzeCarsten Fischer* / Till Friedrich**

Investmentaktiengesellschaft und Investmentkommanditgesellschaft unter dem Kapitalanlagegesetzbuch

Mit der Einführung des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) erfahren die gesellschaftsrechtlichen Fondsvehikel eine deutliche Aufwertung. Neben die schon heute im Investmentgesetz verankerte offene Variante der Investmentaktiengesellschaft treten die geschlossene Variante der Investmentaktiengesellschaft sowie die offene und die geschlossene Investmentkommanditgesellschaft. Bei der Investmentaktiengesellschaft wird es sich künftig um die flexibelste Rechtsform für einen deutschen Investmentfonds handeln, da unter ihrem Dach mit Ausnahme von offenen Immobilienfonds alle Fondstypen des KAGB aufgelegt werden können. Auch die Errichtung von Investmentvermögen in der Form einer Investmentkommanditgesellschaft wird voraussichtlich in der künftigen Praxis rasch zum Marktstandard werden, da die Personengesellschaft auch in Zukunft das bevorzugte Vehikel für die Auflage geschlossener Fonds sein wird. Der nachfolgende Beitrag gewährt einen Überblick über die geplanten Neuerungen und unterzieht diese einer kritischen Würdigung.

Inhaltsübersicht

  • I. Einleitung
  • II. Investmentvermögen und deren Verwaltung nach dem KAGB
    • 1. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft
      • 1.1 Die externe und die interne KVG
      • 1.2 Haftungsfragen bei der externen Verwaltung
      • 1.3 Erlaubnisfragen
    • 2. Der materielle Investmentfondsbegriff
  • III. Die Fondsplattformen unter dem KAGB
  • IV. Investmentaktiengesellschaften
    • 1. Grundlagen
    • 2. Investmentaktiengesellschaft mit variablem Kapital
    • 3. Investmentaktiengesellschaft mit variablem Kapital als sog. Super-InvAG
    • 4. Investmentaktiengesellschaft mit fixem Kapital
  • V. Investmentkommanditgesellschaft
    • 1. Allgemeines/Hintergrund
    • 2. Offene Investmentkommanditgesellschaft
    • 3. Geschlossene Investmentkommanditgesellschaft
  • VI. Besteuerungsgrundlagen
  • VII. Ausblick
*
*)
Dr. iur., Rechtsanwalt und Partner, Dechert LLP, Frankfurt/M.
**
**)
Dr. iur., Rechtsanwalt, Dechert LLP, Frankfurt/M.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell