ZBB 2017, 111

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 2199-1715 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2017 AufsätzeOlaf Ehrhardt*

Die historische Preisentwicklung von Edel- und Industriemetallen

Ein wichtiger Zweig der empirischen Kapitalmarktforschung beschäftigt sich mit der Frage, welche Renditen Anleger mit Wertpapieren oder anderen Vermögensgegenständen unter Berücksichtigung von Inflationsrisiken langfristig erzielen können. In dieser Studie werden zum Zwecke der Berechnung von Realrenditen historische Preiszeitreihen für die Edelmetalle Gold, Silber und Platin sowie für die sechs an der London Metal Exchange gehandelten Industriemetalle (Aluminium, Blei, Kupfer, Nickel, Zink, Zinn) aufbereitet, welche zum Teil bis ins 13. Jahrhundert zurückreichen.

Inhaltsübersicht

  • I. Einleitung
  • II. Theoretische und empirische Grundlagen
    • 1. Das Hotelling-Modell und Hypothesenbildung
    • 2. Berechnung von Realrenditen
    • 3. Historische Wechselkurse
  • III. Edelmetalle
    • 1. Historische Zeitreihen
      • 1.1 Gold
      • 1.2 Silber
      • 1.3 Platin
    • 2. Empirische Befunde
      • 2.1 Renditen
      • 2.2 Absicherung gegen Inflationsrisiken
  • IV. Industriemetalle
    • 1. Historische Zeitreihen
      • 1.1 Blei
      • 1.2 Kupfer
      • ZBB 2017, 112
      • 1.3 Zink
      • 1.4 Zinn
      • 1.5 Nickel
      • 1.6 Aluminium
    • 2. Empirische Befunde
      • 2.1 Renditen
      • 2.2 Absicherung gegen Inflationsrisiken
  • V. Renditevergleich von Edelmetallen mit festverzinslichen Wertpapieren
  • VI. Zusammenfassung
*
*)
Dr. rer. pol. habil., Professor an der Hochschule Stralsund, Fakultät für Wirtschaft

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell