ZBB 2007, 113

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2007 AufsätzeThomas Bauer* / Marcus Bergmann**

Zur Reichweite der „betrügerischen Handlungen“ nach § 25a Abs. 1 Satz 3 Nr. 6 KWG

Der Begriff der „betrügerischen Handlungen“ in § 25a Abs. 1 Satz 3 Nr. 6 KWG stellt die Praxis vor nicht unerhebliche Schwierigkeiten. Bisherige Auslegungsansätze orientieren sich ausschließlich am Strafrecht. Der Beitrag zeigt auf, dass ein solcher Ansatz nicht überzeugen kann, sondern der Begriff unter Berücksichtigung des aufsichtsrechtlichen Solvenzschutzes einer risikoorientierten Auslegung zugeführt werden muss.

Inhaltsübersicht

  • I. Einleitung und Problemaufriss
  • II. Auslegung
    • 1. Umsetzung der Basler Grundsätze im Ausland
    • 2. Wortlaut
      • 2.1 Bisherige Interpretationen
      • 2.2 Unterschiede von Betrug bzw. „fraud“
    • 3. Sinn und Zweck der Norm
      • 3.1 Das Know-Your-Customer-Prinzip
      • 3.2 Ausnutzung von Informationsasymmetrien
      • 3.3 Verhältnis von § 25a Abs. 1 Satz 3 Nr. 6 KWG zu § 14 Abs. 2 Nr. 2 GwG
        • 3.3.1 Gesetzliche Ausgangslage
        • 3.3.2 Konsequenzen
      • 3.4 Risikoorientierung
    • 4. Die Funktion von § 25a Abs. 1 Satz 3 Nr. 6 KWG
    • 5. Keine Beschränkung auf rein strafrechtlich relevantes Verhalten
      • 5.1 Erfassung außerstrafrechtlichen Verhaltens
      • 5.2 Orientierung durch Normen des Strafrechts
      • 5.3 Möglichkeit zur Prävention
    • 6. Einbeziehung von Mitarbeitern
  • III. Fazit
*
*)
Wiss. Mitarbeiter an der Universität Halle-Wittenberg
**
**)
Wiss. Mitarbeiter an der Universität Halle-Wittenberg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell