ZBB 2012, 50

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2012 AufsätzeFranziska Ziemer*

Quantitative Bestimmung der Verzerrung des Beta-Faktors durch Rückgriff auf gefilterte Peer-Group

In der Praxis der Unternehmensbewertung ist bei der Bestimmung des Beta-Faktors durch den an sich schon problematischen Rückgriff auf eine Peer-Group häufig ein Vorgehen zu beobachten, das bei der Mittelwertbildung alle nicht-signifikanten Betas unberücksichtigt lässt. In diesem Beitrag wird die Höhe der daraus entstehenden systematischen Verzerrung des Beta-Faktors quantitativ bestimmt, wobei neben dem analytischen Ansatz auch die Ergebnisse einer Simulation dargestellt werden, und gezeigt, dass die Auswirkung auf den Unternehmenswert eine Unterbewertung von – je nach Parameterkonstellation – 10 % sein kann.

Inhaltsübersicht

  • I. Einleitung
  • II. Eigenes Beta
    • 1. Statistische Signifikanz des Beta-Faktors
    • 2. Zusammenhang zwischen Signifikanz und Größe von Beta
  • III. Peer-Group-Beta
  • IV. Gefiltertes Peer-Group-Beta
    • 1. Analytischer Ansatz
    • 2. Simulation
      • 2.1 Simulationsparameter
      • 2.2 Simulationsschritte
    • 3. Vorstellung und Vergleich der Ergebnisse
      • 3.1 Vergleich der Ergebnisse von analytischem Ansatz und Simulation
      • 3.2 Bestimmung der Parameter
      • 3.3 Sensitivitätsanalyse
    • 4. Auswirkung auf den Unternehmenswert
  • V. Fazit
*
*)
Dipl.-Math. oec., Lehrstuhl für Bank- und Kreditwirtschaft, Universität Würzburg.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell