ZBB 2000, 33

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2000 AufsätzeJochen Bigus*

Finanzierung über Asset Backed Securities – Ansatzpunkte für eine finanzierungstheoretische Analyse

Obgleich die Finanzierung über Asset Backed Securities bereits seit längerem diskutiert wird, finden sich unter den zahlreichen Beiträgen kaum solche, die diese moderne Form der Unternehmensfinanzierung aus finanzierungstheoretischer Perspektive beleuchten. Der Verfasser untersucht, welche Finanzierungsprobleme ABS-Finanzierung entschärfen und welche neuen Probleme sie mit sich bringen kann.

Inhaltsübersicht

  • I. Einleitung
  • II. ABS-Finanzierung zur Entschärfung von Finanzierungsproblemen
    • 1. Drei Merkmale der ABS-Finanzierung
    • 2. Informations- und Risikoallokationsprobleme
    • 3. ABS-Finanzierung zur Milderung von Anreizproblemen
      • 3.1 Vorbemerkung
      • 3.2 Interessenkonflikte zwischen den Anteilseignern und den Altgläubigern
      • 3.3 Interessenkonflikte zwischen den Anteilseignern und den ABS-Gläubigern
      • 3.4 Interessenkonflikte zwischen den Altgläubigern und den ABS-Gläubigern
      • 3.5 Zusammenfassung
  • III. Spezifische Anreizprobleme bei ABS-Finanzierung
    • 1. Einführung
    • 2. Interessenkonflikte zwischen den Anteilseignern und den Altgläubigern
    • 3. Interessenkonflikte zwischen den Anteilseignern und den ABS-Gläubigern
    • 4. Interessenkonflikte zwischen den Altgläubigern und den ABS-Gläubigern
    • 5. Interessenkonflikte zwischen den Anteilseignern und dem Management des Unternehmens
  • IV. Zusammenfassung
*
*)
Dr. rer. pol., Mitarbeiter im Graduiertenkolleg „Recht und Ökonomik“ an der Universität Hamburg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell