ZBB 2000, 10

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2000 AufsätzeWalburga Kullmann* / Rick van Aerssen**

Neuer Markt und EASDAQ – Ein Vergleich der Zulassungsvoraussetzungen und Zulassungsfolgepflichten

Sowohl Neuer Markt als auch EASDAQ verstehen sich als Börsenplätze für junge Wachstumsunternehmen und warten mit umfangreichen Regularien auf, um Transparenz und Integrität der Emissionen und des Handels zu gewährleisten. Der Beitrag behandelt die wesentlichen Unterschiede der beiden Regularien und setzt sich auf Basis dieses Vergleichs kritisch mit der ein oder anderen Einzelbestimmung auseinander. Einen Schwerpunkt bilden in diesem Zusammenhang die zum 15. September 1999 in Kraft getretenen Schärfungen des Regelwerks Neuer Markt. In einem Anhang werden die wesentlichen Unterschiede beider Regelwerke im Detail gegenübergestellt.

Inhaltsübersicht

  • I. Einführung
  • II. Entwicklung des Neuen Markts und der EASDAQ
    • 1. Neuer Markt
    • 2. EASDAQ
  • III. Wesentliche Unterschiede bei den Zulassungsvoraussetzungen
    • 1. Existenzdauer des Emittenten
    • 2. Zulassung verschiedener Wertpapier-Gattungen
    • 3. Erforderlichkeit einer Kapitalerhöhung anläßlich der Börseneinführung und Verwendung des Erlöses aus derselben
    • 4. Streubesitz
    • 5. Lock-up (Halteverpflichtung)
      • 5.1 Lock-up des Emittenten
      • 5.2 Lock-up der Altaktionäre
    • 6. Segmentwechsel
  • IV. Öffentliches Angebot und Prospektinhalt
    • 1. Registrierungspflichten – Zulassungsprospekt/Verkaufsprospekt
    • 2. Allgemeine Angaben
    • 3. Angaben betreffend abgebende Aktionäre/Altaktionäre
    • 4. Angaben betreffend die Geschäftsführungs- und Aufsichtsorgane
  • V. Wesentliche Unterschiede hinsichtlich der Zulassungsfolgepflichten
    • 1. Ad-hoc-Publizität
    • 2. Offenlegung von Beteiligungen
    • 3. Corporate Governance
    • 4. Insider-Prävention
  • VI. Abschließende Würdigung
  • Anhang: Tabelle zum Vergleich Neuer Markt/EASDAQ
*
*)
Dr. jur., LL.M. (Indiana), Rechtsanwältin in Frankfurt/M.
**
**)
LL.M. (Northwestern), Rechtsanwalt in Frankfurt/M.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell