ZBB 2000, 1

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2000 AufsätzeCarsten P. Claussen*

Noch einmal: Die Rechtsform deutscher Wertpapierbörsen

Das große Gutachten zur Börsenreform von Hopt, Rudolph und Baum, erstellt für das Bundesjustizministerium, thematisiert auch die Rechtsform deutscher Wertpapierbörsen. Das Gutachten schlägt eine – zumindest alternative – Änderung von der unselbständigen Anstalt des öffentlichen Rechts in die Rechtsform der Aktiengesellschaft vor. Der Verfasser unterstützt die Linie des Gutachtens unter Verarbeitung aller inzwischen geäußerte Meinungen.

Inhaltsübersicht

  • I. Das Gutachten zur Börsenreform
  • II. Die Rechtsform der Börsen als Reformthema
  • III. Die Position der Reform-Juristen im Gutachten
  • IV. Die Position der Reform-Ökonomen im Gutachten
  • V. Der ausgebliebene Dialog mit den Juristen, die die öffentlich-rechtliche Struktur verteidigen
  • VI. Das Argument von der autonomen Rechtsetzung
  • VII. Das Argument der hoheitlichen Eingriffsbefugnis der Börsengeschäftsführung
  • VIII. Das Argument von der Staatshaftung
  • IX. Schlußsatz
*
*)
Dr. jur., Honorarprofessor an der Universität Hamburg, Rechtsanwalt in Düsseldorf

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell