ZBB 1999, 58

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 1999 ZBB-ReportSiegfried Bergles* / Clemens Graf Schirnding**

Geldwäschebekämpfung durch unterstützende Research-Systeme – Umsetzung in der Bankenpraxis

Die Methoden der Geldwäsche haben sich im Vergleich zu den Methoden der Geldwäschebekämpfung als innovativ erwiesen. Die Verfasser zeigen einen praktischen Ansatz zu einer „intelligenteren“ Geldwäschebekämpfung auf Sie beziehen sich auf die Ergebnisse einer Arbeitsgruppe „Research-Systeme“ des Bankenfachverbandes e. V.

Inhaltsübersicht

  • I. Einführung
  • II. Zielsetzung eines Research-Systems
    • 1. Schutzfunktion
    • 2. Erfüllung aufsichtsrechtlicher Anforderungen
  • III. Abgrenzung Research – Monitoring
  • IV. Potentielle Konflikte
    • 1. Bankgeheimnis und Datenschutz
    • 2. Wirtschaftlichkeitsaspekte
  • V. Konzeptioneller Ansatz für ein Research-System
    • 1. Voraussetzung beim Anwender
    • 2. Funktionsweise
    • 3. Die Bestimmung von „Auffälligkeiten“
      • 3.1 Methode
      • 3.2 Beispiele für Geldwäscheindikatoren
        • 3.2.1 Ungewöhnliche Kontobewegung
        • 3.2.2 Kundengruppen
        • 3.2.3 Auslandsbezug
          • 3.2.3.1 Transaktionen vom oder ins Ausland
          • 3.2.3.2 Nationalität des Kunden
          • 3.2.3.3 Wohnort des Kunden
        • 3.2.4 Abbruch der Geschäftsbeziehung
        • 3.2.5 Referenzkonto
        • 3.2.6 Weitere Indikatoren
    • 4. Organisatorische Überlegungen
      • 4.1 Zentrale vs. dezentrale Bearbeitung
      • 4.2 Häufigkeit der Analyse
      • 4.3 Form der Dokumentation
      • 4.4 Berichtswege
      • 4.5 Kontrollen
  • VI. Ausblick auf zukünftige Entwicklungen
    • 1. Die Nutzung des Datawarehousekonzeptes
    • 2. Die Entwicklung intelligenter Systeme
*
*)
Dipl.-oec., Geldwäsche-Beauftragter der Citibank Privatkunden AG, Düsseldorf, und weiterer Gesellschafter der Citicorp AG, Deutschland
**
**)
Referent Recht des Bankenfachverband e. V., Bonn

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell