ZBB 2012, 482

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2012 Rechtsprechung III. Oberlandesgerichte BGB §§ 675f, 675k, 675l, 675m, 675p, 307Unwirksamkeit einer Entgeltklausel für Kartensperrung BGB§ 675f BGB§ 675k BGB§ 675l BGB§ 675m BGB§ 675p BGB§ 307 OLG Düsseldorf, Urt. v. 19.07.2012 – I-6 U 195/11 (rechtskräftig; LG Düsseldorf), ZIP 2012, 1748 = EWiR 2012, 555 (Omlor)OLG DüsseldorfUrt.19.7.2012I-6 U 195/11rechtskräftigZIP 2012, 1748EWiR 2012, 555 (Omlor)LG Düsseldorf

Leitsätze der Redaktion:

1. Folgende Bestimmung im Preis- und Leistungsverzeichnis der AGB einer Bank ist gem. § 307 Abs. 1, 2 Nr. 1 BGB unwirksam:
„Kartensperre – im Kundenauftrag oder auf Veranlassung der Bank, wenn Anlass vom Kunden zu vertreten (zum Beispiel fehlende Kontodeckung); Kartensperre im Übrigen kostenfrei:
Best-Konto 10 € ...“.
2. Einem Kreditinstitut steht nach § 675f Abs. 4 Satz 2 BGB grundsätzlich kein Anspruch auf ein gesondertes Entgelt für die Erfüllung von Nebenpflichten zu. Weder aus §§ 675k, 675m noch aus § 675p BGB analog ergibt sich eine Entgeltpflicht für die Sperrung einer Debitkarte.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell