ZBB 2010, 520

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2010 Rechtsprechung III. Oberlandesgerichte InsO a. F. § 39 Abs. 1; GmbHG a. F. § 32a; EuInsVO Art. 4; AEUV Art. 49Qualifikation der Eigenkapitalersatzregeln als Insolvenzrecht („PIN“) InsO a. F.§ 39 GmbHG a. F.§ 32a EuInsVOArt. 4 AEUVArt. 49 OLG Köln, Urt. v. 28.09.2010 – 18 U 3/10 (nicht rechtskräftig; LG Köln), ZIP 2010, 2016OLG KölnUrt.28.9.201018 U 3/10nicht rechtskräftigZIP 2010, 2016LG Köln

Leitsatz:

Die Regelungen über die Nachrangigkeit kapitalersetzender Gesellschafterdarlehen gem. §§ 32a, 32b GmbHG a. F., § 39 Abs. 1 Nr. 5 InsO a. F. gehören zum deutschen Insolvenzrecht. Sie finden deshalb auch auf ein im Inland durchgeführtes Insolvenzverfahren einer Gesellschaft mit Satzungssitz in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union Anwendung.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell