ZBB 2004, 514

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2004 Rechtsprechung V. Oberlandesgerichte ZPO §§ 70 ff, 91, 485, 493; BGB §§ 633 ff, 765Keine Festsetzung von Kosten einer vorangegangenen Beweissicherung (hier: wegen Baumängeln) gegen Streithelferin in Rechtsstreit bei erfolgreicher Inanspruchnahme der bürgenden Bank ZPO§ 70 ZPO§ 91 ZPO§ 485 ZPO§ 493 BGB§ 633 BGB§ 765 OLG Koblenz, Beschl. v. 07.05.2004 – 14 W 329/04 (rechtskräftig), WM 2004, 2253OLG KoblenzBeschl.7.5.200414 W 329/04rechtskräftigWM 2004, 2253

Leitsätze:

1. Wird eine Bank mit Erfolg aus einer Gewährleistungsbürgschaft in Anspruch genommen, gehören die Kosten einer vorausgegangenen Beweissicherung gegen den Werkunternehmer selbst dann nicht zu den Kosten des Rechtsstreits, wenn er dem Prozess als Streithelfer der Bank beigetreten ist.
2. Die Kosten der Beweissicherung können im Allgemeinen auch nicht als Kosten zur Vorbereitung des Rechtsstreits gegen die Bank behandelt werden.
3. Offen bleibt, ob etwas anderes gilt, wenn der Bauherr der Bank im selbständigen Beweisverfahren den Streit verkündet hat (vgl. zur grundsätzlichen Zulässigkeit BGHZ 134, 190).

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell