ZBB 2002, 506

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2002 Rechtsprechung IV. Oberlandesgerichte InsO §§ 130, 131, 139, 143; SGB IV §§ 28e, 28gAnfechtbarkeit der durch Kredit finanzierten Zahlung von Arbeitnehmeranteilen an Sozialversicherungsträger InsO§ 130 InsO§ 131 InsO§ 139 InsO§ 143 SGB IV§ 28e SGB IV§ 28g OLG Frankfurt/M., Urt. v. 23.05.2002 – 16 U 182/01, ZIP 2002, 1852 = EWiR 2002, 1013 (Plagemann)OLG Frankfurt/M.Urt.23.5.200216 U 182/01ZIP 2002, 1852EWiR 2002, 1013 (Plagemann)

Leitsätze:

1. Die Zahlung von Arbeitnehmeranteilen an den Sozialversicherungsträger kann angefochten werden, wenn keine treuhänderische Mitberechtigung der Arbeitnehmer an den aus dem Arbeitgebervermögen zu leistenden Zahlungen besteht. Das gilt jedenfalls dann, wenn die Zahlungen aus einem erheblich im Soll geführten Bankkonto des Insolvenzschuldners erfolgen.
2. Ein Sozialversicherungsträger kann trotz Tilgung aufgrund der Strafbewehrtheit seiner Forderungen nicht vom Wegfall der Zahlungsunfähigkeit ausgehen.
3. Ein wirksam für erledigt erklärter Insolvenzantrag kann nach § 139 Abs. 2 InsO nicht Grundlage einer Anfechtung sein.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell