ZBB 2002, 502

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2002 Rechtsprechung IV. Oberlandesgerichte BGB §§ 242, 387, 675 Abs. 1, §§ 677, 700, 1922, 1968Belastung eines Nachlasskontos mit Beerdigungskosten durch die Bank BGB§ 242 BGB§ 387 BGB§ 675 BGB§ 677 BGB§ 700 BGB§ 1922 BGB§ 1968 ZBB 2002, 503 OLG Saarbrücken, Urt. v. 12.09.2000 – 7 U 972/99–240 (rechtskräftig), WM 2002, 2241OLG SaarbrückenUrt.12.9.20007 U 972/99–240rechtskräftigWM 2002, 2241

Leitsätze:

1. Ein ausnahmsweiser Anspruch eines Dritten auf Erstattung von Beerdigungskosten gemäß § 1968 BGB richtet sich gegen den Erben und begründet keine Verpflichtung eines Kreditinstituts auf Begleichung solcher Kosten aus einem in den Nachlass gefallenen Guthaben.
2. Die Auszahlung eines Guthabens an einen Nichtberechtigten stellt eine schuldhafte Verletzung des Girovertrags dar, die nicht zu einer Anwendung der Grundsätze der Geschäftsführung ohne Auftrag führt.
3. Wenn eine Bank in nicht banküblicher Weise den Anspruch eines Dritten gegen ihren Kunden allein zu dem Zweck erwirbt, durch Aufrechnung gegen eine Guthabenforderung des Kunden dem Dritten den Zugriff auf dessen Vermögen zu verschaffen, ist die Aufrechnung als rechtsmissbräuchlich unwirksam.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2024 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell