ZBB 2000, 428

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2000 ZBB-Dokumentation 

EU-Kommission: Anwendung der Wohlverhaltensregeln nach der Wertpapierdienstleistungsrichtlinie

Mit Änderungen der Wertpapierdienstleistungsrichtlinie will die Kommission der Europäischen Gemeinschaften Unsicherheiten beseitigen, die insbesondere hinsichtlich der Auslegung des Artikel 11 der Richtlinie entstanden sind. In der nachfolgend abgedruckten Mitteilung zur „Anwendung der Wohlverhaltensregeln gemäß Artikel 11 der Wertpapierdienstleistungsrichtlinie (93/22/EWG)“ vom 14. November 2000 (KOM(2000) 722 endgültig) regt die Kommission Änderungen des Artikel 11 der Richtlinie an, die stärker als bisher der Professionalität des sachkundigen Anlegers Rechnung tragen und hinsichtlich des Schutzbedürfnisses der Anleger deutlicher zwischen dem professionellen und dem Kleinanleger differenzieren. Im deutschen Recht sind die Wohlverhaltensregeln in den §§ 31, 32 WpHG umgesetzt.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell