ZBB 2022, 311

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2199-1715 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2022 RechtsprechungLandgerichteBGB §§ 675j, 675l Abs. 1, § 675v Abs. 3 Nr. 2Grobe Fahrlässigkeit des Zahlungsdienstenutzers bei telefonischer Weitergabe einer TAN im Rahmen des Online-Bankings BGB§ 675j BGB§ 675l BGB§ 675v LG Saarbrücken, Urt. v. 10.06.2022 – 1 O 394/21, ZIP 2022, 1855LG SaarbrückenUrt.10.6.20221 O 394/21ZIP 2022, 1855

Leitsatz des Gerichts:

Im Rahmen des Online-Bankings kann auch die telefonische Weitergabe lediglich einer TAN den Vorwurf der groben Fahrlässigkeit des Zahlungsdienstenutzers begründen, wenn sich diesem nach den Gesamtumständen des Falles geradezu aufdrängen musste, dass die Aufforderung zur Weitergabe der TAN nicht von dem Zahlungsdiensteleister stammen konnte.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell