ZBB 2018, 338

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 2199-1715 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2018 RechtsprechungBundesgerichtshofBGB §§ 432, 495 Abs. 1, § 812 Abs. 1 Satz 1 Alt. 1; RL 2002/65/EG Art. 4 Abs. 2Mehrere Darlehensnehmer als Mitgläubiger bereicherungsrechtlicher Ansprüche nach Widerruf eines Verbraucherdarlehensvertrags BGB§ 432 BGB§ 495 BGB§ 812 RL 2002/65/EGArt. 4 BGH, Urt. v. 03.07.2018 – XI ZR 520/16 (OLG Stuttgart ZIP 2016, 1915), ZIP 2018, 1722 = ECLI:DE:BGH:2018:030718UXIZR520.16.0 = WM 2018, 1596BGHUrt.3.7.2018XI ZR 520/16ZIP 2018, 1722ECLI:DE:BGH:2018:030718UXIZR520.16.0WM 2018, 1596OLG StuttgartZIP 2016, 1915

Amtliche Leitsätze:

1. Widerrufen mehrere Darlehensnehmer ihre auf Abschluss eines Verbraucherdarlehensvertrags gerichteten Willenserklärungen oder wandelt sich nach Widerruf nur eines der Darlehensnehmer der Verbraucherdarlehensvertrag im Verhältnis zu sämtlichen Darlehensnehmern in ein (einheitliches) Rückgewährschuldverhältnis ZBB 2018, 339um, sind die Darlehensnehmer nicht nur Mitgläubiger der aus dem Rückgewährschuldverhältnis resultierenden Ansprüche, sondern, sofern sie an den Darlehensgeber nach dem Wirksamwerden des Widerrufs weitere Leistungen erbringen, auch Mitgläubiger bereicherungsrechtlicher Ansprüche (Fortführung von Senatsurt. v. 10. 10. 2017 – XI ZR 449/16, ZIP 2017, 2241 = WM 2017, 2251, Rz. 27).
2. Zu Art. 4 Abs. 2 RL 2002/65/EG als sekundärrechtlicher Öffnungsklausel für Schutzverstärkungen des nationalen Rechts.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell