ZBB 2018, 338

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 2199-1715 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2018 RechtsprechungBundesgerichtshofBGB § 495 Abs. 1, § 357 Abs. 1 Satz 1 a. F., §§ 346, 242Kein Anspruch des Darlehensnehmers auf Auskunft über die von der Bank konkret gezogenen Nutzungen nach Widerruf des Darlehens BGB§ 495 BGB a.F.§ 357 BGB§ 346 BGB§ 242 BGH, Urt. v. 17.04.2018 – XI ZR 446/16 (OLG Nürnberg), ZIP 2018, 1535 = ECLI:DE:BGH:2018:170418UXIZR446.16.0 = M 2018, 1358BGHUrt.17.4.2018XI ZR 446/16ZIP 2018, 1535ECLI:DE:BGH:2018:170418UXIZR446.16.0M 2018, 1358OLG Nürnberg

Amtlicher Leitsatz:

Der Darlehensnehmer, dem nach Widerruf seiner auf Abschluss des Verbraucherdarlehensvertrags gerichteten Willenserklärung als Rückgewährgläubiger die widerlegliche Vermutung zugutekommt, die Bank als Rückgewährschuldner habe aus Zins- und Tilgungsleistungen Nutzungen in Höhe des gesetzlichen Verzugszinses gezogen, hat daneben aus § 242 BGB keinen Anspruch auf Auskunft über die von der Bank konkret gezogenen Nutzungen (Bestätigung von Senatsurt. v. 21. 2. 2017 – XI ZR 467/15, ZIP 2017, 911 = WM 2017, 906, Rz. 24).

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell