ZBB 2017, 307

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 2199-1715 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2017 RechtsprechungBundesgerichtshofBGB § 307 Abs. 1, 2 Nr. 1, Abs. 3 Satz 1, §§ 310, 199 Abs. 1, §§ 488, 812 Abs. 1 Satz 1 Alt. 1Unwirksamkeit von Bearbeitungsentgelten für Darlehen an Unternehmer in Bank-AGB BGB§ 307 BGB§ 310 BGB§ 199 BGB§ 488 BGB§ 812 BGH, Urt. v. 04.07.2017 – XI ZR 562/15 (OLG Celle), ZIP 2017, 1610 = BB 2017, 2058 = DB 2017, 2026 = ECLI:DE:BGH:2017:040717UXIZR562.15.1 = WM 2017, 1643 +BGHUrt.4.7.2017XI ZR 562/15ZIP 2017, 1610BB 2017, 2058DB 2017, 2026ECLI:DE:BGH:2017:040717UXIZR562.15.1WM 2017, 1643OLG Celle

Amtliche Leitsätze:

1. Die in Darlehensurkunden eines Kreditinstituts für den Abschluss von Kreditverträgen mit Unternehmern enthaltene formularmäßige Klausel
„Bearbeitungsentgelt für Vertragsschluss EUR 10.000 €“
unterliegt nach § 307 Abs. 3 Satz 1 BGB der richterlichen Inhaltskontrolle und ist gem. § 307 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 Nr. 1 BGB unwirksam.
2. Die kenntnisabhängige Verjährungsfrist des § 199 Abs. 1 BGB für Rückforderungsansprüche wegen unwirksam formularmäßig vereinbarter Bearbeitungsentgelte begann auch bei Darlehensverträgen mit Unternehmern nach § 488 BGB mit dem Schluss des Jahres 2011 zu laufen (Fortführung von Senatsurt. v. 28. 10. 2014 – XI ZR 348/13, BGHZ 203, 115 = ZIP 2014, 2334, Rz. 44 ff.).

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2017 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell