ZBB 2006, 395

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2006 Rechtsprechung V. Landgerichte AktG §§ 243, 256, 120; HGB §§ 318 f; BGB § 193Keine Aufsichtsratsentlastung bei fehlender Information über ein Anfechtungsverfahren betreffend die Wahl der Aufsichtsratsmitglieder AktG§ 243 AktG§ 256 AktG§ 120 HGB§ 318 f BGB§ 193 LG München I, Urt. v. 22.12.2005 – 5 HK O 9885/05, ZIP 2006, 952 = EWiR 2006, 515 (Kort)LG München IUrt.22.12.20055 HK O 9885/05ZIP 2006, 952EWiR 2006, 515 (Kort)

Leitsätze:

1. Ist der siebente Tag vor der Hauptversammlung ein gesetzlicher Feiertag, so endet die Hinterlegungsfrist in analoger Anwendung von § 193 BGB an dem dem Feiertag vorangehenden Werktag.
2. Der Beschluss über die Entlastung des Aufsichtsrats ist dann anfechtbar, wenn die Hauptversammlung in dem Bericht über die Tätigkeit des Aufsichtsrats nicht über die Berufungsrücknahme der Gesellschaft gegen ein Urteil erster Instanz informiert wird, in dem die Wahl des Aufsichtsrats in einer vorangegangenen Hauptversammlung für nichtig erklärt wurde.
3. Die nach §§ 318 f HGB bestellten Abschlussprüfer gelten aufgrund ihres eigenen Mandats nicht als bei der Konzernabschlussprüfung beschäftigte Personen.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell