ZBB 2002, 437

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2002 ZBB-Dokumentation 

Neuer Entwurf einer EG-Verbraucherkreditrichtlinie

Die Europäische Kommission hat am 11. September 2002 einen Vorschlag für eine neue Richtlinie über den Verbraucherkredit angenommen. Betroffen sind Verbraucherkredite von über 500 Mrd. € in der Eurozone. Die neue EU-Regelung für Verbraucherkredite erstreckt sich auf Verbraucherkredite aller Art. Wohnungsbaudarlehen sind weiterhin von ihrem Geltungsbereich ausgeschlossen. In den Grundzügen sieht der neue Vorschlag u. a. eine sog. Maximalharmonisierung vor. Eine Ausdehnung des Geltungsbereichs, größere Transparenz und bessere Vergleichbarkeit von Kreditangeboten, Auskunftspflichten des Verbrauchers und des Kreditgebers sowie Neuregelungen im Widerrufsrecht stellen weitere Ansatzpunkte dar. Neben der Allgemeinen Begrüdung der Kommission (A) ist nachfolgend der komplette Text des Richtlinienvorschlags (B) abgedruckt, wobei die Begründung (sog. „Erörterung des verfügenden Teils“) – auszugsweise den jeweiligen Artikeln zugeordnet wurde.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell