ZBB 2002, 411

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2002 Rechtsprechung VI. Landgerichte BNotO §§ 19, 24; BeurkG § 54a Abs. 2 Nr. 1Haftung eines nach außen unparteiisch auftretenden Anwaltsnotars für treuhänderische Entgegennahme und Weiterleitung von Kapitalanlagegeldern als Interessenwalter der Anlagegesellschaft für Verluste der Anleger BNotO§ 19 BNotO§ 24 BeurkG§ 54a LG Frankfurt/M., Urt. v. 03.05.2002 – 2–31 O 368/01 (rechtskräftig), EWiR 2002, 713 (Mues)LG Frankfurt/M.Urt.3.5.20022–31 O 368/01rechtskräftigEWiR 2002, 713 (Mues)

Leitsätze:

1. Wird bei einem Kapitalanlagegeschäft ein Rechtsanwalt und Notar nicht als einseitiger Interessenwalter, sondern als unabhängige, überparteiliche Instanz zur Überwachung der Mittelverwendung aufgrund eines Treuhandauftrags tätig, liegt ein notarielles Amtsgeschäft i. S. d. § 24 Abs. 2 Satz 1 BNotO vor.
2. Nimmt ein Notar unter Verstoß gegen § 54a Abs. 2 Nr. 1 BeurkG treuhänderisch Geld von Kapitalanlegern an und zahlt es gemäß dem Treuhandauftrag zum Zwecke der Kapitalanlage aus, ist diese Amtspflichtverletzung zumindest mitursächlich für einen später durch die Kapitalanlage erlittenen Verlust.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell