ZBB 2002, 409

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2002 Rechtsprechung V. Oberlandesgerichte BGB §§ 812, 254Mitverschulden des Online-Bankkunden bei Eingriff in den Rückabwicklungsvorgang nach Reklamationsorder BGB§ 812 BGB§ 254 OLG Schleswig, Urt. v. 23.05.2002 – 5 U 171/00, ZIP 2002, 1525OLG SchleswigUrt.23.5.20025 U 171/00ZIP 2002, 1525

Leitsätze:

1. Wird von dem Kunden der Bank eine Reklamationsorder erteilt, dann darf der Kunde nicht von sich aus in den Rückabwicklungsvorgang eingreifen, in dem er selbst den Verkauf der Aktien vornimmt.
2. Die Bank ist verpflichtet, bei einer Reklamationsorder dem Kunden die Verfügungsmöglichkeit über das reklamierte Aktienpaket via Online zu nehmen.
3. Eine Bank ist verpflichtet, organisatorische Vorkehrungen zu treffen, um negative Konsequenzen von Fehlbuchungen möglichst gering zu halten.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell