ZBB 2002, 404

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2002 Rechtsprechung III. Bundesgerichtshof HGB §§ 383, 384; Sonderbedingungen für Wertpapiergeschäfte Nr. 9Direktbank als Kommissionär in Effektengeschäft HGB§ 383 HGB§ 384 Sonderbedingungen für WertpapiergeschäfteNr. 9 BGH, Urt. v. 25.06.2002 – XI ZR 239/01 (OLG München), ZIP 2002, 1436 = BB 2002, 1667 = WM 2002, 1687BGHUrt.25.6.2002XI ZR 239/01ZIP 2002, 1436BB 2002, 1667WM 2002, 1687OLG München

Leitsätze:

1. Direktbanken werden im Effektengeschäft in der Regel als Kommissionär tätig. (Amtlicher Leitsatz)
2. Der Pflicht von Direktbanken, beim Abschluss von Ausführungsgeschäften die Interessen ihrer Auftraggeber zu wahren, wird nicht genügt, wenn der zwischen der Direktbank und dem Emittenten für den Fall des Irrtums vereinbarte Rückabwicklungsvorbehalt für das Ausführungsgeschäft keine § 122 BGB entsprechende Schadensersatzpflicht vorsieht. (Leitsatz der Redaktion)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell