ZBB 2000, 338

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2000 Rechtsprechung I. Bundesgerichtshof BGB §§ 276, 705; VerbrKrG § 9Kein Einwendungsdurchgriff gegenüber der einen Anteilserwerb an einer Immobilienfonds GbR finanzierenden Bank bei fehlender Kündigung des Gesellschaftsbeitritts BGB§ 276 BGB§ 705 VerbrKrG§ 9 BGH, Urt. v. 27.06.2000 – XI ZR 174/99 (OLG München), ZIP 2000, 1430 = BB 2000, 1853 = WM 2000, 1685 = ZfIR 2000, 700BGHUrt.27.6.2000XI ZR 174/99ZIP 2000, 1430BB 2000, 1853WM 2000, 1685ZfIR 2000, 700OLG München

Amtliche Leitsätze:

1. Zur Aufklärungspflicht der finanzierenden Bank bei Immobilienfondsanteilen.
2. Solange ein Schadensersatzanspruch aus Verschulden bei Vertragsschluß mangels Kündigung des Beitritts zu einer Immobilienfonds GbR gegenüber der Fondsgesellschaft nicht durchgesetzt werden kann, kann er nach den Regeln über verbundene Geschäfte (§ 9 Abs. 3, 4 VerbrKrG) auch für den Darlehensvertrag, der zur Finanzierung der Fondsanteile geschlossen wurde, keine Wirkung entfalten.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell