ZBB 2019, 269

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 2199-1715 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2019 RechtsprechungEuropäischer GerichtshofVO (EU) Nr. 260/2012 Art. 9 Abs. 2Online-Zahlungssystem der Deutschen Bahn unionsrechtswidrig („Verein für Konsumenteninformation“) VO (EU) Nr. 260/2012Art. 9 EuGH GA (Generalanwalt Maciej Szpunar), Schlussantrag v. 02.05.2019 – Rs C-28/18 (Oberster Gerichtshof (Österreich)), ZIP 2019, 1272 = EWiR 2019, 385 (Herresthal) = ECLI:EU:C:2019:358EuGH GA (Generalanwalt Maciej Szpunar)Schlussantrag2.5.2019Rs C-28/18ZIP 2019, 1272EWiR 2019, 385 (Herresthal)ECLI:EU:C:2019:358Oberster Gerichtshof (Österreich)

Schlussantrag (Originalsprache: Englisch):

Nach zutreffender Auslegung des Art. 9 Abs. 2 VO (EU) Nr. 260/2012 wird dem Zahlungsempfänger verboten, Zahlungen im SEPA-Lastschriftverfahren davon abhängig zu machen, dass der Zahler seinen Wohnsitz in dem Mitgliedstaat hat, in dem auch der Zahlungsempfänger seinen (Wohn-)Sitz hat.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell