ZBB 2010, 312

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2010 Rechtsprechung II. Bundesgerichtshof InsO § 225; AktG §§ 139, 140Erlöschen der Nachzahlungsansprüche von Vorzugsaktionären mit Erfüllung des Insolvenzplans InsO§ 225 AktG§ 139 AktG§ 140 BGH, Urt. v. 15.04.2010 – IX ZR 188/09 (OLG Düsseldorf ZIP 2009, 2350), ZIP 2010, 1039 (m. Bespr. Madaus) = AG 2010, 491 = DStR 2010, 1392 = NZI 2010, 603 = WM 2010, 1179 = ZInsO 2010, 1059 = EWiR 2010, 465 (Mock)BGHUrt.15.4.2010IX ZR 188/09ZIP 2010, 1039 (m. Bespr. Madaus)AG 2010, 491DStR 2010, 1392NZI 2010, 603WM 2010, 1179ZInsO 2010, 1059EWiR 2010, 465 (Mock)OLG DüsseldorfZIP 2009, 2350

Amtlicher Leitsatz:

Im Insolvenzverfahren über das Vermögen einer AG sind im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens die unselbstständigen Ansprüche von Vorzugsaktionären auf Nachzahlungen nicht geleisteter Vorzugsdividenden wie Forderungen letztrangiger Insolvenzgläubiger zu behandeln. Diese Ansprüche gelten mit rechtskräftiger Bestätigung des Insolvenzplans als erloschen, soweit im Plan nicht etwas anderes bestimmt ist.