ZBB 2007, 305

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2007 Rechtsprechung III. Bundesgerichtshof InsO §§ 130, 131, 170 Abs. 2, § 171 Abs. 2 Satz 3; UStG § 13b Abs. 1 Nr. 2Abführung der Umsatzsteuer an die Masse bei Inbesitznahme des Sicherungsguts durch den Gläubiger vor und Verwertung nach Insolvenzeröffnung InsO§ 130 InsO§ 131 InsO§ 170 InsO§ 171 UStG§ 13b BGH, Urt. v. 29.03.2007 – IX ZR 27/06 (OLG Düsseldorf), ZIP 2007, 1126 = BB 2007, 1294 = DB 2007, 1351 = WM 2007, 1129BGHUrt.29.3.2007IX ZR 27/06ZIP 2007, 1126BB 2007, 1294DB 2007, 1351WM 2007, 1129OLG Düsseldorf

Amtliche Leitsätze:

1. Hat der wegen sicherungsübereigneter Gegenstände zur abgesonderten Befriedigung berechtigte Gläubiger das Sicherungsgut vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Besitz genommen, aber erst nach der Eröffnung verwertet, hat er in Höhe der wegen der Lieferung des Sicherungsgutes an ihn angefallenen Umsatzsteuerschuld aus dem Verwertungserlös einen Betrag in dieser Höhe in analoger Anwendung von § 13b Abs. 1 Nr. 2 UStG, § 170 Abs. 2, § 171 Abs. 2 Satz 3 InsO an die Masse abzuführen.
2. Eine Deckungsanfechtung nach §§ 130, 131 InsO findet gegenüber solchen absonderungsberechtigten Gläubigern statt, die zugleich persönliche Gläubiger des Insolvenzschuldners sind.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell