ZBB 2006, 313

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2006 Rechtsprechung III. Oberlandesgerichte BGB § 312 Abs. 2, § 355 Abs. 2; HWiG § 1 a. F.Keine Ingangsetzung der HWiG-Widerrufsfrist bei Belehrung über Fristwahrung durch „rechtzeitige Absendung des Widerrufs (Datum des Poststempels)“ BGB§ 312 BGB§ 355 HWiG a. F.§ 1 OLG Oldenburg, Urt. v. 09.03.2006 – 1 U 134/05 (rechtskräftig), ZIP 2006, 1291 = BB 2006, 1077 = DB 2006, 1317OLG OldenburgUrt.9.3.20061 U 134/05rechtskräftigZIP 2006, 1291BB 2006, 1077DB 2006, 1317

Leitsatz:

Enthält die schriftliche Belehrung über die Einhaltung der Widerrufsfrist bei Haustürgeschäften nach der Formulierung „Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs …“ den Klammerzusatz „(Datum des Poststempels)“, ist die Belehrung nicht in der gesetzlich gebotenen Weise eindeutig, sondern missverständlich und löst daher nicht den Ablauf der Widerrufsfrist aus.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell