ZBB 2002, 331

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2002 Rechtsprechung II. Bundesgerichtshof HWiG § 1 Abs. 1 a. F., § 5 Abs. 2; VerbrKrG § 3 Abs. 2Widerruflichkeit von in Haustürsituation angebahnten Realkreditverträgen HWiG a. F.§ 1 HWiG§ 5 VerbrKrG§ 3 BGH, Urt. v. 09.04.2002 – XI ZR 33/99 (OLG München), BKR 2002, 579BGHUrt.9.4.2002XI ZR 33/99BKR 2002, 579OLG München

Leitsätze:

1. § 5 Abs. 2 HWiG ist unter Beachtung des Urteils des EuGH (Urt. v. 13. 12. 2001 – Rs C-481/99, ZBB 2002, 29 = ZIP 2002, 31, dazu EWiR 2002, 261 (Pfeiffer)) richtlinienkonform einschränkend auszulegen.
2. Kreditverträge gehören danach insoweit nicht zu den Geschäften, die i. S. v. § 5 Abs. 2 HWiG „die Voraussetzungen eines Geschäfts nach dem Verbraucherkreditgesetz“ erfüllen, als das Verbraucherkreditgesetz kein gleich weitreichendes Widerrufsrecht einräumt wie das Haustürwiderrufsgesetz.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell