ZBB 2000, 282

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2000 ZBB-Dokumentation 

BAKred: Entwurf eines Rundschreibens zum Outsourcing

Das Bundesaufsichtsamtes für das Kreditwesen hat mit Datum vom 14. Juni 2000 den Entwurf eines Rundschreibens zur „Auslagerung von Bereichen auf ein anderes Unternehmen gemäß § 25a Abs. 2 KWG“ vorgelegt. Die – verlängerte – Stellungnahmefrist für die Verbände läuft am 20./25. August 2000 ab. Der Entwurf stellt den vorläufigen Abschluß einer Rechtsentwicklung dar, die bereits mit einem ersten Rundschreibensentwurf vom 13. Juli 1998 begonnen hatte. Der erste Entwurf folgte damit fast unmittelbar dem Inkrafttreten der Sechsten KWG-Novelle. Die deutliche Kritik der Bankenverbände führte zu der jetzt vorliegenden Neufassung. Die Funktionsauslagerung bei Kreditinstituten war auch Thema des diesjährigen Bankrechtstages, in dessen Verlauf die Diskussion um den Entwurf des BAKred-Schreibens, das nachfolgend abgedruckt ist, einen Schwerpunkt bildete (vgl. dazu den Bericht von Zerwas/Hanten, ZBB 2000, 276, in diesem Heft).

Inhaltsübersicht

  • I. Vorbemerkung
  • II. Anwendungsbereich
  • III. Definitionen
  • IV. Zulässigkeit der Auslagerung
  • V. Anforderungen an zulässige Auslagerungen
    • 1. Bestimmung des auszulagernden Tätigkeitsbereiches
    • 2. Auswahl, Instruktion und Kontrolle des Auslagerungsunternehmens
    • 3. Sicherheit, Datenschutz
    • 4. Geschäfts- und Bankgeheimnis
    • 5. Kundeninformation
    • 6. Interne Revision, Abschlußprüfung und Aufsicht
    • 7. Auslagerung ins Ausland
    • 8. Vertrag
ZBB 2000, 283
  • VI. Bereichsausnahmen, Erleichterungen
  • VII. Berichterstattung der Abschlußprüfer
  • VIII. Anzeigen
  • IX. Übergangsbestimmung

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell