ZBB 2012, 233

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2012 Rechtsprechung IV. Oberlandesgerichte BGB § 280 Abs. 1 Satz 1, § 675 Abs. 1Prüfungspflicht einer anlageberatenden Bank bezüglich des Umfangs einer im Anlageprospekt aufgeführten Mietbürgschaft BGB§ 280 BGB§ 675 OLG Frankfurt, Urt. v. 25.01.2012 – 9 U 71/10 (rechtskräftig; LG Frankfurt/M.), MDR 2012, 535OLG FrankfurtUrt.25.1.20129 U 71/10rechtskräftigMDR 2012, 535LG Frankfurt/M.

Leitsatz:

Nimmt die anlageberatende Bank die Beratung auf der Grundlage eines Anlageprospekts vor und ist der Prospekt fehlerhaft, hat sie den Anleger falsch beraten. Für ihren Vortrag, sie habe den Prospektfehler (hier: Umfang einer Mietbürgschaft) nicht erkennen können, ist die Bank darlegungs- und beweispflichtig. Da die Bank bei einem Beratungsvertrag zu mehr als nur einer Plausibilitätsprüfung verpflichtet ist, kann dies im Einzelfall bedeuten, dass sie verpflichtet ist, den tatsächlichen Umfang der Mietbürgschaft über das Prospekt hinaus zu überprüfen.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell