ZBB 2010, 259

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2010 Rechtsprechung V. Oberlandesgerichte BGB §§ 705, 709, 735Nachschusspflicht in GbR nur nach Feststellung der Schlussrechnung durch die Gesellschafter BGB§ 705 BGB§ 709 BGB§ 735 KG, Urt. v. 12.11.2009 – 19 U 25/09 (nicht rechtskräftig; LG Berlin), DstR 2010, 287 = NZG 2010, 223KGUrt.12.11.200919 U 25/09nicht rechtskräftigDstR 2010, 287NZG 2010, 223LG Berlin

Leitsätze:

1. Eine Nachschusspflicht gem. § 735 BGB setzt die Feststellung der Schlussrechnung durch die Gesellschafter voraus.
2. Eine Mehrheitsklausel in dem Gesellschaftvertrag einer Publikumsgesellschaft muss eindeutig erkennen lassen, dass der maßgebliche Beschlussgegenstand einer Mehrheitsentscheidung unterworfen sein soll.
3. Zur Auslegung einer solchen Mehrheitsklausel.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell