ZBB 2005, 200

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2005 Rechtsprechung V. Oberlandesgerichte AktG §§ 327a ff, § 319 Abs. 6; §§ 131, 243; HGB § 292aUnternehmensbewertung im Rahmen eines Squeeze-out nach IAS/IFRS („RWE DEA AG“) AktG§ 327a AktG§ 319 AktG§ 131 AktG§ 243 HGB§ 292a OLG Hamburg, Beschl. v. 29.09.2004 – 11 W 78/04 (rechtskräftig), ZIP 2004, 2288 = DB 2004, 2805 = EWiR 2005, 287 (Knoll)OLG HamburgBeschl.29.9.200411 W 78/04rechtskräftigZIP 2004, 2288DB 2004, 2805EWiR 2005, 287 (Knoll)

Leitsätze:

1. Der Senat hält daran fest, dass auch im Verfahren nach § 327e Abs. 2 i. V. m. § 319 Abs. 6 AktG von der Verfassungsmäßigkeit der Regelung in §§ 327a ff AktG auszugehen ist.
2. Eine Unternehmensbewertung nach den IAS/IFRS-Regeln stellt eine geeignete Bewertungsmethode dar.
3. Der Umstand, dass das Gericht einen vom Hauptaktionär vorgeschlagenen sachverständigen Prüfer bestellt und dass sich dessen Prüfung mit der des Vertragsprüfers zeitlich überschneidet, steht für sich allein einer ordnungsgemäßen Prüfung nach § 327c Abs. 2 AktG nicht entgegen.
4. Zur offensichtlichen Unbegründetheit einer Anfechtungsklage, die auf Verletzung von Berichts- und Auskunftspflichten gestützt wird.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell