ZBB 2004, 255

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2004 Rechtsprechung IV. Oberlandesgerichte HGB §§ 383 ff; BGB §§ 675, 252, 254Kein Mitverschulden des wegen Nichtausführung einer Online-Order schadensersatzberechtigten Anlegers wegen Unterlassung eines Deckungskaufs zu höherem Preis HGB§ 383 BGB§ 675 BGB§ 252 BGB§ 254 OLG Nürnberg, Urt. v. 24.11.2003 – 8 U 36/03 (rechtskräftig), ZIP 2004, 846OLG NürnbergUrt.24.11.20038 U 36/03rechtskräftigZIP 2004, 846

Leitsätze:

1. Bei der Berechnung des Schadens eines Kapitalanlegers wegen Nichtausführung seiner Online-Order ist für die Bestimmung des für den zugrunde zu legenden Kurs ausschlaggebenden Zeitpunktes zu berücksichtigen, ob der Anleger nach wie vor Einbuchung der Aktien in sein Depot oder Schadensersatz verlangt. Einen Anhaltspunkt kann der Verkauf weiterer Aktien derselben Sorte aus dem Depotbestand bieten.
2. Ein Mitverschulden des Anlegers wegen Unterlassung eines Deckungskaufs ist nur anzunehmen, wenn dies im Einzelfall geboten und dem Anleger zumutbar ist. Die Ersatzbeschaffung zu einem höheren Preis vorzunehmen, als er bei pflichtgemäßem Verhalten des Schädigers aufzuwenden gewesen wäre, ist dem Anleger nicht zuzumuten.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell