ZBB 2022, 139

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2199-1715 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2022 RechtsprechungOberlandesgerichteSparkAGB Nr. 26 Abs. 1; BGB §§ 242, 696 Satz 1, § 700 Abs. 1 Satz 3Wirksame Kündigung eines Prämiensparvertrags nach Erreichen der höchsten Prämienstufe SparkAGBNr. 26 BGB§ 242 BGB§ 696 BGB§ 700 OLG Celle, Beschl. v. 03.06.2021 – 3 U 42/21 (LG Hildesheim), NJW-RR 2021, 1133 = BKR 2021, 646 = ZIP 2022, 161OLG CelleBeschl.3.6.20213 U 42/21NJW-RR 2021, 1133BKR 2021, 646ZIP 2022, 161LG Hildesheim

Leitsätze des Gerichts:

1. Bei einem Prämiensparvertrag, bei dem die Prämien auf die Sparbeiträge stufenweise bis zu einem bestimmten Sparjahr steigen, ist eine ordentliche Kündigung nach Nr. 26 Abs. 1 AGB-Sparkassen nach Erreichen der höchsten Prämienstufe möglich (vgl. BGH, Urt. v. 14. 5. 2019 – XI ZR 345/18, BGHZ 222, 74).
2. Ein Ausschluss des Kündigungsrechts ergibt sich weder aus einer in der Werbung verwendeten Musterrechnung noch aus einem auf dem Kontoauszug vermerkten „Fälligkeitsdatum“.
3. Ein sachgerechter Grund für die Kündigung nach Nr. 26 Abs. 1 AGB-Sparkassen kann insbesondere in einem veränderten Zinsumfeld zu sehen sein.
4. Die seit dem Erreichen der maximalen Sparprämie verstrichene Zeit (hier: ca. zehn Jahre) rechtfertigt für sich genommen weder die Annahme einer Verwirkung noch eines Rechtsmissbrauchs.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell