ZBB 2020, 133

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2199-1715 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2020 RechtsprechungBundesgerichtshofBGB § 307 Abs. 1 Satz 2; VermAnlG § 1 Abs. 2 Nr. 5Unwirksamkeit einer Anleihebedingung mit unbeschränkter Gestattung von Beschlussfassungen der Gläubiger über Rechte und Pflichten der Anleger BGB§ 307 VermAnlG§ 1 BGH, Urt. v. 16.01.2020 – IX ZR 351/18 (OLG Stuttgart), BB 2020, 465 = DB 2020, 392 = ECLI:DE:BGH:2020:160120UIXZR351.18.0 = WM 2020, 369 = ZIP 2020, 362BGHUrt.16.1.2020IX ZR 351/18BB 2020, 465DB 2020, 392ECLI:DE:BGH:2020:160120UIXZR351.18.0WM 2020, 369ZIP 2020, 362OLG Stuttgart

Amtlicher Leitsatz:

Dem Transparenzgebot ist nicht genügt, wenn bei Ausgabe einer Namensschuldverschreibung eine Klausel ohne jede Beschränkung Beschlussfassungen der Gläubiger über Rechte und Pflichten der Anleger gestattet.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell