ZBB 2005, 146

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2005 Rechtsprechung V. Oberlandesgerichte BGB §§ 280, 663, 665 ff; HGB § 54Wirksamkeit einer mündlich geschlossenen Kapitalerhaltungsabrede BGB§ 280 BGB§ 663 BGB§ 665 HGB§ 54 OLG Bremen, Urt. v. 26.05.2004 – 1 U 5/04, NJW-RR 2005, 128OLG BremenUrt.26.5.20041 U 5/04NJW-RR 2005, 128

Leitsatz:

Wird im Rahmen eines Vermögensverwaltungsvertrags vereinbart, dass nach Rückzahlung der von dem Anleger in Anspruch genommenen Kredite auf jeden Fall das von ihm in das Depot eingebrachte Kapital erhalten bleiben soll, so haftet der Vermögensverwalter aus positiver Vertragsverletzung des Vermögensverwaltungsvertrags, wenn er gegen diese Abrede verstößt. Eine solche Kapitalerhaltungsabrede bedarf zu ihrer Wirksamkeit nicht der Schriftform.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2023 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell