ZBB 2003, 127

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2003 Rechtsprechung V. Oberlandesgerichte BGB a. F. §§ 280, 276, 607; BGB § 675Schadensersatzpflicht eines Kreditinstituts bei Kontensperre trotz Guthabens wegen vermeintlicher Gegenansprüche BGB a. F.§ 280 BGB a. F.§ 276 BGB a. F.§ 607 BGB§ 675 OLG Naumburg, Urt. v. 30.05.2002 – 2 U 93/01, EWiR 2003, 251 (M. Weber)OLG NaumburgUrt.30.5.20022 U 93/01EWiR 2003, 251 (M. Weber)

Leitsätze:

1. Ein Kreditinstitut macht sich schadensersatzpflichtig, wenn es Verfügungen über ein Konto wegen nur vermeintlicher Gegenansprüche nicht mehr zulässt.
2. Bei der Auszahlungsvoraussetzung in einem Darlehensvertrag, dass vereinbarte Sicherheiten gestellt werden, handelt es sich nicht um eine Bedingung im Rechtssinne, sondern um eine vertragliche Nebenpflicht des Darlehensnehmers.
3. Es besteht keine Verpflichtung zur Darlehensvalutierung, wenn der Darlehensnehmer sich seinerseits nicht vertragstreu verhält.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell