ZBB 2001, 98

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2001 Rechtsprechung IV. Oberlandesgerichte BGB § 826; KO § 39; ZPO § 767Wiederaufleben des Sicherungszwecks einer Grundschuld bei Wiederaufleben der gesicherten Forderung BGB§ 826 KO§ 39 ZPO§ 767 OLG Brandenburg, Urt. v. 24.08.2000 – 5 U 5/00, WM 2001, 626OLG BrandenburgUrt.24.8.20005 U 5/00WM 2001, 626

Leitsatz:

Der ursprüngliche Sicherungszweck einer Grundschuld lebt nach Anfechtung der Tilgung der ursprünglich gesicherten Forderung durch den Konkursverwalter durch die nach § 39 KO erfolgte Wiederherstellung der Neben- und Sicherungsrechte wieder auf. Besteht die Grundschuld zur Zeit der Rückgewähr der Zahlung noch, sichert sie die wiederaufgelebte Forderung. Dies gilt auch dann, wenn die Beteiligten nach dem Empfang der anfechtbaren Leistung eine neue Sicherungsvereinbarung geschlossen haben, in welcher die hiernach erloschene Forderung nicht mehr als Sicherungszweck benannt ist.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell