ZBB 2014, 81

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2014 Rechtsprechung II. Bundesgerichtshof InsO §§ 81, 82, 24, § 21 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2; BGB § 812Rückabwicklung einer Zahlung aufgrund Anweisung der gutgläubigen Bank durch den Insolvenzschuldner nach Anordnung eines Zustimmungsvorbehalts InsO§ 81 InsO§ 82 InsO§ 24 InsO§ 21 BGB§ 812 BGH, Urt. v. 21.11.2013 – IX ZR 52/13 (OLG Frankfurt/M.), ZIP 2014, 32 = WM 2014, 21 = ZInsO 2014, 33BGHUrt.21.11.2013IX ZR 52/13ZIP 2014, 32WM 2014, 21ZInsO 2014, 33OLG Frankfurt/M.

Amtlicher Leitsatz:

Schließt der Schuldner nach Erlass eines Zustimmungsvorbehalts mit seiner Bank einen Überweisungsvertrag, kann der Insolvenzverwalter die von der Bank an den Empfänger bewirkte Zahlung als rechtsgrundlose Leistung kondizieren.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell