ZBB 2009, 68

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2009 Rechtsprechung III. Oberlandesgerichte BGB §§ 171 ff.; § 185; § 204; § 242; §§ 677 ff.; § 812; HGB § 128 HGB; ZPO § 167Rückabwicklung einer Darlehensfinanzierung für Fondsbeteiligung BGB§ 171 BGB§ 185 BGB§ 204 BGB§ 242 BGB§ 677 ff. BGB§ 812 HGB§ 128 ZPO§ 167 OLG München, Urt. v. 10.07.2008 – 19 U 5500/07 (LG München), WM 2009, 217OLG MünchenUrt.10.7.200819 U 5500/07WM 2009, 217LG München

Leitsätze:

1. Spätestens mit Auszahlung der Darlehensvaluta durch die Bank kommt konkludent ein Darlehensvertrag oder Darlehensvorvertrag zustande, der den Rechtsgrund für die Auszahlung darstellt und deshalb das maßgebliche Vertretergeschäft i. S. v. §§ 171 ff. BGB ist (Ergänzung zu BGH vom 27. 05. 2008, Gz. XI ZR 149/07, Rnr. 19).
2. Zur Hemmung der Verjährung durch einen Güteantrag an die Öffentliche Rechtsauskunft- und Vergleichsstelle der Freien und Hansestadt Hamburg (ÖRA).
3. Die Zustellung der Klageschrift erfolgt noch „demnächst“ i. S. v. § 167 ZPO, wenn der Gerichtskostenvorschuss spätestens drei Wochen nach Zugang der Einzahlungsaufforderung bei der Gerichtskasse eingeht.
4.Der Bereicherungsanspruch der Bank entsteht bei rechtsgrundloser Zahlung gegen den Treuhänder und nicht gegen den Treugeber, wenn die Darlehensauszahlung auf ein auf den Namen des Treuhänders lautendes Treuhandkonto für die GbR erfolgt.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell