ZBB 2005, 56

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2005 Rechtsprechung II. Bundesgerichtshof HWiG a. F. § 1 Abs. 1 Nr. 1; BGB a. F. § 607Kein Verlust des HWiG-Widerrufsrechts durch Umschuldung nach Ablauf der Zinsfestschreibung HWiG a. F.§ 1 BGB a. F.§ 607 BGH, Urt. v. 15.11.2004 – II ZR 375/02 (OLG Stuttgart), ZIP 2005, 67 = BB 2005, 178 = DB 2005, 103 = WM 2005, 124BGHUrt.15.11.2004II ZR 375/02ZIP 2005, 67BB 2005, 178DB 2005, 103WM 2005, 124OLG Stuttgart

Amtliche Leitsätze:

1. Das Merkmal der „Privatwohnung“ erfasst auch Gestaltungen, in denen eine von dem Direktvertreiber gewonnene Privatperson ihre Wohnung als Verhandlungsort zur Verfügung stellt.
2. Wird ein Darlehensvertrag in einer Haustürsituation geschlossen, so wird das Widerrufsrecht des Darlehensnehmers durch eine Umschuldung nach Ablauf der Zinsfestschreibung nicht berührt.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell