ZBB 2004, 62

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2004 Rechtsprechung V. Oberlandesgerichte AktG §§ 327a ff, 130, 16; GG Art. 14Verfassungsmäßigkeit des Squeeze-out („Volksfürsorge Holding AG“) AktG§ 327a AktG§ 130 AktG§ 16 GGArt. 14 OLG Hamburg, Urt. v. 08.08.2003 – 11 U 45/03, ZIP 2003, 2076 = EWiR 2003, 1169 (Korsten)OLG HamburgUrt.8.8.200311 U 45/03ZIP 2003, 2076EWiR 2003, 1169 (Korsten)

Leitsätze:

1. Gegen die Regelung des Squeeze-out in den §§ 327a ff AktG bestehen keine verfassungsrechtlichen Bedenken, weil die gesetzliche Ausgestaltung des Vermögensschutzes den Interessen der Minderheitsaktionäre ausreichend Rechnung trägt.
2. Für die Zurechnung von Aktien nach § 327a Abs. 2 i. V. m. § 16 Abs. 2, 4 AktG kommt es nicht darauf an, ob der Hauptaktionär zu 100 % oder zu einem geringeren Anteil an Unternehmen, die ihrerseits Aktien an der AG halten, beteiligt ist, wenn diese Unternehmen abhängig sind. Ihre Anteile werden auch dann zugerechnet, wenn sie die Rechtsform einer Personengesellschaft oder GmbH haben.
3. Der Konzernabschluss zählt nicht zu den nach § 327c Abs. 3 AktG vor der Hauptversammlung zur Einsicht der Aktionäre auszulegenden Unterlagen.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell