ZBB 2003, 31

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0936-2800 Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft ZBB 2003 Rechtsprechung III. Bundesgerichtshof InsO §§ 96, 95 Abs. 1 Satz 3Kein Auszahlungsanspruch des Insolvenzverwalters bei Widerspruch gegen per Lastschrift erfolgte Belastung des debitorischen Kontos InsO§ 96 InsO§ 95 BGH, Beschl. v. 01.10.2002 – IX ZR 125/02 (AG Braunschweig), ZIP 2002, 2184 = BB 2002, 2632 = BKR 2002, 1102 = NJW 2003, 143 = WM 2002, 2408 = EWiR 2002, 1097 (Bork)BGHBeschl.1.10.2002IX ZR 125/02ZIP 2002, 2184BB 2002, 2632BKR 2002, 1102NJW 2003, 143WM 2002, 2408EWiR 2002, 1097 (Bork)AG Braunschweig

Amtlicher Leitsatz:

Widerspricht der Insolvenzverwalter Belastungen des im Soll geführten Kontos des Schuldners, die im Lastschriftverfahren erfolgt sind, kann er lediglich deren Beseitigung verlangen; ein Auszahlungsanspruch steht ihm nicht zu. Mit der Erfüllung dieser Verpflichtung nimmt das Kreditinstitut daher keine Verrechnung vor.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell